Kurse - Franklin Methode

leer

Die Franklin-Methode ist eine Synthese aus Imagination, Bewegung und erlebter Anatomie

In der Franklin-Methode werden Bilder, Visualisation und Imagination

benutzt, um Beweglichkeit, Koordination und Kraft im Körper zu verbessern.
Die Grundlage dieser Bewegungspädagogik ist eine genaue Kenntnis der

Anatomie des Menschen. Basierend auf dieser Kenntnis wird die bildhafte

Vorstellungskraft in gezielten Bewegungsübungen genutzt, um den Körper

zu reorganisieren.